Als Stadtwerk oder regionaler Versorger benötigen Sie Sigmoidlieferungen für Ihre Kleinverbraucher?

Bei der Ermittlung des täglichen Erdgasverbrauchs für Kleinverbraucher wie Haushalte und Gewerbekunden (SLP-Kunden) werden standardisierte Lastprofile zugrunde gelegt. Diese beinhalten verbrauchsorientierte Parameter wie z.B. die Prognosetemperatur (S-förmige Verbrauchskurve/ Temperatursigmoid). Das Liefermodell bewirkt bei Ihnen eine „vollversorgungsähnliche" Absicherung des Haushaltskundenbedarfs durch Übernahme der Risiken von Temperatureinflüssen durch uns.

Ihr Vorteil: Als ein von Stadtwerken getragenes Unternehmen sind wir der zuverlässige Partner für die Versorgungssicherheit Ihrer Endkunden.

Produktblatt